nach Peter Hess

Der Klang der Klangschale berührt unser Innerstes. Er bringt die Seele zum Schwingen. Er löst Spannungen, mobilisiert die Selbstheilungskräfte und setzt schöpferische Energien frei.” (Peter Hess)

  • ganzheitliche Methode, die Körper, Geist und Seele anspricht
  • bewirkt tiefe Entspannung
  • ermöglicht Zugang zu ungenutzten Ressourcen
  • erleichtert das Loslassen
  • trägt zur Gesundheitsförderung bei
  • harmonisiert, regeneriert und vitalisiert
  • hilft Verspannungen und Blockaden zu lösen
  • stärkt sie Selbstheilungskräfte
  • unterstützt und verbessert die Körperwahrnehmung
  • stärkt das ursprüngliche Vertrauen des Menschen
  • stärkt Selbstbewusstsein, Kreativität, Schaffenskraft und Motivation
  • gibt umfassendes Klangangebot durch die stark obertonreichen Klänge 

Vergleichbar mit einem Stein, der ins Wasser fällt und wellenförmige Kreise hinterlässt,
so übertragen sich die Schwingungen der Klangschalen auf den Körper, der ja zu ca. 80 %
aus Wasser besteht. Ist der Körper frei von Blockaden, fließen die Klangschwingungen
bis in die kleinsten Zellen.

Eine Klangmassage dauert eine Stunde und wird mit einem kurzen Vorgespräch auf die Klangsitzung eingestimmt. Die behandelte Person muss nichts tun, nichts wissen, auf nichts achten – sie darf einfach nur sein, wahrnehmen und genießen. Alles andere passiert ganz von allein! Anschließend an die eigentliche Klangmassage gibt es eine Ruhephase zum Nachspüren. In einem abschließenden Gespräch können Erfahrungen mitgeteilt und Fragen beantwortet werden.

Stimmgabelanwendung zur (Re-) Aktivierung der Selbstheilungskräfte des Menschen mittels Planeten-Stimmgabeln.

nach Anja Peirick und Anette Hopp

Sonuspunktur®  (auch unter dem Namen "Phonophorese" bekannt) ist eine Stimmgabelanwendung mit unterschiedlichen Schwingungsfrequenzen. Dabei werden die schwingenden Stimmgabeln an Akupunkturpunkten, Reflexzonen, verspannten Muskeln, Sehnenansätzen, Binde- oder Nervengewebe und Narben angesetzt.

Die Stimmgabelanwendung dient vorrangig der Gesundheitsvorsorge und hilft die Körperstrukturen wieder in Einklang mit sich selbst zu bringen, Blockaden zu lösen sowie das Energiesystem zu stärken und zu harmonisieren.

Eine Aktivierung der Selbstheilungskräfte durch Sonuspunktur® kann hilfreich sein bei

  • Stress und innerer Unruhe
  • Schmerz- und Entzündungsprozessen
  • Husten und Erkältungen
  • Konzentrationsstörungen / AD(H)S
  • Energielosigkeit
  • Traurigkeit, Angst
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Schlafstörungen

sowie zur

  • Durchblutungsförderung
  • Stoffwechselanregung
  • Verbesserten Ausscheidung von Schlacken
  • Aktivierung des Lymphflusses
  • Entstörung von Narben
  • Leber-Qi Stauauflösung
  • Behandlung bei Rücken- und Gelenkproblemen und vielem mehr.

 

 


Datenschutzerklärung